Christliche Gewerkschaft Postservice und Telekommunikation

Armut darf nicht weiblich sein

Mann und Frau sind in ihrem Wert und in ihrer Würde als Menschen gleich!

Es geht um die Förderung von Frauen und Männern, die sich der Erziehung der Kinder widmen, und es geht um die Förderung der Frauen im Wirtschaftsleben sowie um die Gleichbehandlung von Mann und Frau, vor allem in der Frage des „gleichen Lohns für gleiche Arbeit".

Viele Arbeiten, die gesellschaftlich unverzichtbar sind, z. B. Pflege— und Erziehungsarbeit werden unbezahlt geleistet — und es sind vor allem Frauen, die diese Arbeiten leisten.

Wir treten für Gerechtigkeit und Chancengleichheit ein.

Suche

Newsletter

refresh

Powered by ChronoForms - ChronoEngine.com